About

Development Site - time to get serious
(zu deutsch: Zeit, um ernst zu werden)
Das ist ein bisschen ein Insider-Witz. Nach jahrelangen Experimentieren mit verschiedenen CMS-Systemen, darunter Contenido, Mambo, Joomla, Contrexx, phpkit, Plone, Typo3 und Typolight (jetzt: Contao), einige Wikis und irgendwelche halbseidigen HTML-Generatoren, bin ich irgendwann bei Drupal gelandet und erst einmal hängen geblieben. Daraus entstand dann eine (sehr) wilde Experimentierumgebung, aber auch nach mehreren Monaten keine brauchbare Webseite.

April 2008 habe ich einen Strich darunter gezogen und angefangen, diese Drupal-Seite mit Leben zu füllen. Das Geschraube an der Seite währte bereits lange und ging immer noch weiter, sodass die Seite den bezeichnenden Namen „Development Site - die ewige Baustelle“ erhielt. Mit der Zeit hat sich das Ganze gefüllt mit ein paar Artikeln zu Ubuntu, Linux und Open Source im Allgemeinen, ein paar Netzwerkthemen, ein bisschen was zur Hobbyastronomie und Gedächtnisstützen in Form von Einzeilern für die Kommandozeile (unter Linux), Anleitungen und ähnlichem Kram. Gebastelt wurde immer noch.

Nach ziemlich genau vier Jahren Betrieb (Mai 2012) stand der sanfte Umzug von einer Drupal-6-Umgebung auf die aktuelle Version 7 an - ein Horrorszenario bei einem Unterbau, an dem jahrelang herumexperimentiert wurde. Als dann eine Datenbankabfrage gründlich schief ging (und das letzte brauchbare Backup ein paar Wochen alt war), stand fest, dass ein harter Schnitt die beste Lösung sei. Experimente finden nun in einer eigenen Umgebung statt, menzer.net soll nun eine stabile Plattform werden, in die nach und nach die wichtigsten der bisherigen Inhalte wieder eingepflegt werden - es ist an der Zeit, ernst zu werden.