Backup & Restore

Backup / Datensicherung
MySQL-Datenbank
Am Beispiel für die Datenbank drupal:
mysqldump drupal > ~/drupal-backup.sql

PostgreSQL-Datenbank
Am Beispiel für die Datenbank drupal:
sudo -u postgres pg_dump -Fc drupal -f ~/drupal-backup.sql

Dateisystem
Am Beispiel des Verzeichnisses /var/www/drupal (vom Wurzel-Verzeichnis aus / ):
tar -Pczf ~/drupal-backup.tgz /var/www/drupal/
Damit wird ein GZIP-Tarball erzeugt, dessen Pfade relativ zum aufrufenden Pfad sind (deshalb aus / starten!).

Restore / Rückspielen einer Sicherung
MySQL-Datenbank

  • An der Datenbank anmelden, der MySQL-Admin heißt hier admin, das Kennwort MySQL:
    mysql -u admin -p MySQL
  • Die alte Datenbank löschen, hier drupal:
    DROP DATABASE drupal;
  • Die Datenbank drupal neu erstellen:
    CREATE DATABASE drupal;
  • Den Benutzer drupaluser mit Kennwort DrupalPass für die Datenbank drupal berechtigen:
    GRANT ALL PRIVILEGES ON drupal.* TO drupaluser@localhost IDENTIFIED BY DrupalPass;
  • Die Sicherung (drupal-backup.sql) der Datenbank (drupal) wieder zurückspielen (User: drupaluser, Kennwort: DrupalPass):
    mysql -u drupaluser -p DrupalPass drupal

PostgreSQL-Datenbank
Am Beispiel der Datenbank drupal:
sudo -u postgres pg_restore -d drupal ~/drupal-backup.sql

Dateisystem

  • Den bestehenden Verzeichnisbaum löschen am Beispiel /var/www/drupal:
    rm -rf /var/www/drupal
  • Die Sicherung zurückspielen am Beispiel drupal-backup.tgz (vollständige Pfade wurden wie oben beschrieben mitgesichert):
    tar -Pxzf drupal-backup.tgz