Linux 3.19-rc4

„Im Westen nichts neues“ wäre ein guter Titel für den aktuellen Patch. Tatsächlich gingen in den aktuellen Patch in erster Linie Korrekturen ein.

Allem voran machen sich Änderungen am Kernel Debugger und den Performance Counters bemerkbar - hier gab es Aufräumarbeiten un ein paar Verbesserungen. Größere Mengen an Korrekturen gab es auch an den AMD/ATI- und Nouveau-Treibern.

Letztlich wird sich auch in nächster Zeit vermutlich nicht allzu viel tun, da Torvalds und ein Teil der Entwickler-Community auf der linux.conf.au anzutreffen ist, die diese Woche stattfindet.

Die kleine Statistik:

Commits geänderte Dateien eingefügte Zeilen gelöschte Zeilen Datum Tage *
3.19-rc1 12141 10333 477712 344938 21. Dez 2014 14
3.19-rc2 65 69 653 351 29. Dez 2014 8
3.19-rc3 225 183 1932 2190 6. Jan 2015 8
3.19-rc4 218 192 1922 1029 11. Jan 2015 5
Gesamt 12652 10476 481364 347653 35

* Tage seit dem letzten rc/Release

Quellen: Linux Kernel Mailing List

Tags: