Linux 4.5-rc1

gitg von Linux 4.5-rc1

Zwei Wochen nach Freigabe von Linux 4.4 liegt nun der erste Entwurf des Nachfolgers vor.

Es sind in diesen -rc1 zwar weniger Änderungen eingeflossen als in die Vorversion, jedoch mag manch einem beim Anblick der geänderten Codezeilen die Augen aus dem Kopf fallen. Dennoch, viel Grund zur Beunruhigung gibt es nicht, denn ein großer Teil der Änderungen entfällt auf einen vorgezogenen Frühjahrsputz im Umfeld der Treiber für Drahtlos-Netzwerke. Hier wurde ein Satz an Patches aufgenommen, die die jeweiligen Treiber schön ordentlich in Unterverzeichnisse des jeweiligen Herstellers verschoben haben. Damit sieht dieser Bereich nun sehr aufgeräumt aus, der Patch auf Linux 4.5-rc1 ist gegenüber der ersten Entwicklerversion des Vorgängers um etwa ein Drittel größer, aber rein funktional sollte sich nichts geändert haben. Theoretisch. Wenn nicht irgendwo statisch gelinkte Abhängigkeiten auftauchen. Aber diese sollten im Laufe des Entwicklungszyklus ja noch gefunden werden.

Nicht verschoben, sondern gleich weggeputzt wurde ein ISDN-Treiber für ISA-ISDN-Karten. Eine der von diesem Treiber benötigten Abhängigkeiten für den Zugriff auf den ISA-Bus wurde bereit mit Linux 2.6.5 im April 2004 entfernt. Da sich bislang niemand lautstark genug zu Wort gemeldet hatte, kann man davon ausgehen, dass dieser Treiber eher weniger vermisst werden wird und daher lag der Abschied davon irgendwie nahe.

Auch im Umfeld der Grafik-Treiber gab es einiges an Bewegung. Unter anderem ist PowerPlay in den ATI/AMD-Grafiktreiber eingezogen, wodurch die unterstützten AMD-Grafikchips effizienter geregelt werden können.

Eine weitere Verbesserung sprach Torvalds direkt in seiner Freigabe-Mail an: Updates der ARM-Architektur erlauben es künftig, einen Kernel zu bauen, der auf allen ARMv6- & ARMv7-Plattformen lauffähig ist, wobei die Besonderheiten der Hardware über den Device Tree mitgegeben werden.

Die letzten rc1-Versionen:
Eine Übersicht über die ersten Entwicklerversionen der letzten Zehn Kernel

Commits geänderte Dateien eingefügte Zeilen gelöschte Zeilen Datum Tage *
3.15-rc1 12 825 9 916 614 375 241 835 13. Mrz 2014 13
3.16-rc1 12 077 9 127 497 930 259 019 15. Jun 2014 7
3.17-rc1 11 528 9 947 629 361 651 438 16. Aug 2014 13
3.18-rc1 10 362 8 484 460 463 344 624 20. Okt 2014 15
3.19-rc1 12 141 10 333 477 712 344 938 21. Dez 2014 14
4.0-rc1 9 590 8 974 496 439 320 239 23. Feb 2015 14
4.1-rc1 11 409 9 603 441 712 246 338 27. April 2015 12
4.2-rc1 12 808 10 344 1 062 782 272 311 5. Juli 2015 13
4.3-rc1 11 430 9 771 617 448 313 871 12. September 2015 13
4.4-rc1 12 225 9 981 697 599 460 116 16. November 2015 14
4.5-rc1 11 031 10 861 1 129 224 792 917 24. Januar 2016 14

* Tage seit dem letzten Release

Quelle: Linux Kernel Mailing List

Tags: