Linux 3.11-rc6

Eine recht ruhige Woche in der Kernel-Entwicklung ging gestern zu Ende. Die Anzahl und auch das Volumen der Änderungen ging abermals zurück.

Linux 3.11-rc5

Anscheinend verfolgte Torvalds mit der Namensgebung „Linux for Workgroups“ einen geheimen Plan, doch der ging nicht ganz auf. So gibt es nur die fünfte Entwicklerversion.

Linux 3.11-rc4

Die vierte Entwicklerversion ist verfügbar und deutet – sehr zu Torvalds Verdruss – nicht auf eine Beruhigung hin. Mehr Änderungen und ein größerer Patch gehören nicht zu den Dingen, die den Kernel-Chefentwickler erfreuen könnten.

Die Augustausgabe von freiesMagazin ist erschienen

Die Augustausgabe von freiesMagazin ist da! Themen sind diesmal unter anderem Firefox OS und ein Vergleich aktuell nutzbarer Linux-Dateisysteme. Viel Spaß beim Lesen!

Aus dem Inhalt:

Linux 3.11-rc3

Linux for Workgroups Logo: https://git.kernel.org/cgit/linux/kernel/git/torvalds/linux.git/plain/drivers/video/logo/logo_linux_clut224.ppm

Neue Woche, neuer -rc. Er bringt mehr Änderungen als -rc2 und veranlasst Torvalds dazu, die Entwickler zu ihren Kindern oder Schwimmbecken zu schicken und nur noch Fehlerkorrekturen zu senden.

Linux 3.11-rc2

Eine Woche ist seit Beginn des Entwicklungszyklus ins Land gegangen und Torvalds stellt die zweite Entwicklerversion bereit. Kurzfassung: Aufräumen, Ausmisten und ein bisschen Fehler beheben.

Seiten

Subscribe to Development Site RSS

Neueste Kommentare

Ad-Free Blog